Eine Weichselkreuzfahrt kann eine ausgezeichnete Idee für eindrucksvolle Familienferien sein, auch mit den kleinsten Kindern.
Die Weichsel bedeutet nicht nur Kontakt mit der wilden Natur, eine Weichselkreuzfahrt kann auch eine ausgezeichnete ?interaktive? Geschichtestunde sein. Der Fluss durchfliesst doch einige von den landeskundlich interessantesten Winkeln Polens. Gerade ihrem Ufer entlang bildete sich durch Jahrtausende die Landesgeschichte. So auf einer Weichselkreuzfahrt können junge Leute Sehenswürdigkeiten, Museen, die bekanntesten Kampfplätze und Ortschaften, wo historische Waffenstillstände unterzeichnet wurden, besichtigen ? auch in der Pause, wenn sie ?an Land gehen?: beim Radfahren, weil jede Yacht mit Fahrrädern für alle Fahrgäste, auch für Kinder und mit Babysesseln für die Kleinsten.

Die Weichsel ist auch ein absoluter Anziehungspunkt für Angler und Naturfreunde. Deswegen wurde jedes Boot mit Ferngläsern und Angeln ausgestattet. Entgegen gängigen Meinungen eignet sich das Weichselwasser ausgezeichnet zum Baden, und weite Sandstrände laden zur Erholung ein. Um den Wünschen unserer kleinsten Passagiere nachzukommen, organisieren wir oft Ausflüge zu Spielplätzen, Gestüten und Familienunterhaltungsparks.