Vistula Cruiser 30

Vistula Cruiser 30

In unserer Yachtwerft stellen wir eigene Motoryachten vom Typ Vistula Cruiser 30 her, individuell je nach Kundenwunsch ausgestattet. Unsere langjährige Erfahrungen basieren auf Fahrten auf der anspruchsvollen Weichsel und auf anderen Flüssen und Kanälen in Polen. Dies erlaubt uns, Ihren Erwartungen entgegenzukommen und solche Yachten zu konstruieren, mit denen europäische Flüsse und Küstengewässer ideal befahrbar sind.

Damit unsere Yachten auf der Weichsel ungehemmt navigieren können, haben wir das Gewicht reduziert und den Tiefgang relativ niedrig gelegt. Es sind zugleich die größten Einheiten, die sich auf der ganzen Flusslänge ohne Hindernisse bewegen können. Die Motoren sind mit entsprechenden Übersetzungen ausgestattet. Gleichzeitig gewährleistet die Innenausstattung den vollen Komfort während Ihrer Fahrt – zur Standardaustattung gehören außer einer Toilette mit WC und Warmwasser , Dusche auch die Zentralheizung und eine voll ausgestattete Küche (Gedeck, Töpfe, Pfannen) samt Kühlschrank. In der Hauptkabine steht ein TV-Set mit DVD- Player zu Ihrer Verfügung.

Jede Yacht verfügt über bequeme Schlafplätze für sieben erwachsene Personen (IN DREI SEPARATEN RÄUMEN) sowie kleine Schränke für Kleider und persönliche Gegenstände. Charakteristisch für das breite Cockpit ist der Heckspiegel, der volle Sicherheit bei Familienfahrten mit Kindern gewährleistet.

Das Cockpit wird durch ein Vordach vor Sonne und Regen geschützt, das auch als Abstellplatz für Fahrräder genutzt wird. Bei schlechtem Wetter kann eine Schutzhülle über Vordach und Teile des Decks gespannt werden. Die Vistula Cruiser 30 sind mit großen Kraftstoff- und Wassertanks sowie mit leistungsstarken Batterien ausgestattet, die einzig durch die Motorleistung aufgeladen werden, wodurch die Einheiten praktisch unabhängig navigieren können. Das gibt Ihnen die Möglichkeit, enge Anlegestellen zu meiden und abends in der Natur, sei es an einem sandigen Flussufer oder an einer Insel, anzulegen.

Darüber hinaus ist jede Yacht mit allem ausgestattet, was auf einer Fahrt unverzichtbar ist - u.a. mit Seilen, Ankern, Schöpfern, Eimern, warmen Schlafsäcken und Decken.

Die Vistula Cruiser 30 hat in 2011 eine Europa-Rundfahrt auf der Strecke Gliwice - Hamburg - Amsterdam - Brüssel - Berlin (ca. 3500 km) und in 2012 auf der Strecke Gdańsk – Berlin – Praha (ca. 2000 km) erfolgreich absolviert ..mehr

INNERHALB GALERIE 3D 

# Bezeichnung Name / Wert
1Entwurfs-Kategorie:"C"
2Länge [ m.]:9.00
3Bootslänge [ m.]:9.50
4Breite [ m.]:2.92
5Höhe über Wasserlinie [ m.]:1.95
6Max. Bootshöhe [ m.]:2.95
7Stehhöhe in der Kabine [ m.]:2.00
8Tiefgang [ m.] :0.45
9Gewicht [ Kg.] :3000
10Wassertank [ L.] :800
11Kraftstofftank [ L.] :120
12Schlafplätze:7
13Kojen:7

Motorversion Informationen:

  • 2 Motoryachten: NOWA ALEKSANDRA und MAGDALENA mit Benzinaußenbordmotoren vom Typ Yamaha 25 PS
  • 3 Motoryachten: DOMINIKA und NOWA VISTULA mit Innenborddieselmotor vom Typ Craftsman/Vetus 27 PS und Bugstrahlruder.

Küche und Messe

  •  Küchenausstattung

VC - Basic

  •  Erste-Hilfe- Kit
  •  Feuerlöscher
  •  Karte und Pilot-buch
  •  Paddel / Paddles
  •  Rettungswesten
  •  Steigeisen

VC - andere

  •  12V-Steckdose (Automotive)
  •  Anker
  •  Bettwäsche (gegen Aufpreis)
  •  Bimini
  •  Bugstrahlruder (nur mit Innenborddieselmotor)
  •  Cockpitbeleuchtung
  •  Deken
  •  Drehzahlmesser
  •  Dusche
  •  Dusche im Cockpit
  •  Echolot
  •  Eimer, Bürste, Kehrschaufel
  •  Elektrische Verbindungsanschluss
  •  Gasflasche
  •  Gasherd
  •  Heizung
  •  Installation 230V
  •  Installieren 12V
  •  Kopfkissen
  •  Kühlschrank
  •  Linen
  •  Radio FM
  •  Schlafsäcke
  •  See Toalete
  •  Tisch im Cockpit
  •  TV LED
  •  Warmes Wasser

Macht und Medien

  •  Lautsprecher in der Messe

Segelausrüstung

  •  Das Heck Leiter
  •  Geländer
  •  Lenkrad
  •  Navigationslichter
  •  Reflektoren an bord
  •  Rettungsring
  •  Tonsignal
  •  Versicherung der Yacht und Crew

Sonstiges Zubehör

  •  Akkustandanzeiger
  •  Kraftstoffstandsanzeiger
  •  Wasserstandsanzeige

• Nach der Auswahl Ihres Kreuzfahrtziels kontaktieren Sie uns bitte telefonisch, um zu bestätigen, dass das Datum frei ist. Einmal vereinbart, schicken wir Ihnen zwei abgeschlossene und unterzeichnete Chartervereinbarungen - per Post oder per E-Mail. Bitte unterschreiben und eine Kopie des Vertrages und die Vorauszahlung und dann die verbleibende Gebühr und Kaution innerhalb der Frist.
• Wir bieten folgende Rabatte an:
- für die zweite Woche der Charter 5%
- für die dritte Woche der Charta 10%
• Wie kann man eine Kaution machen?
1. Zum Zeitpunkt der Reservierung (nach Erhalt eines Druckvertrages von uns) 50% des Betrags, bitte auf unser Konto übertragen (Kontonummer auf dem Vertrag)
2. Die restlichen 50%, bitte übertragen sie auf unser Konto mindestens 21 Tage vor dem Start der Kreuzfahrt
3. Rückerstattung nach der Kreuzfahrt, bitte Transfer auf unser Konto mindestens 21 Tage vor dem Start der Kreuzfahrt.
• NUR NACH DER RÜCKERSTATTUNG DER UNTERSCHRIFTVEREINBARUNG UND DIE LEISTUNG DER ALLEN ERFORDERLICHEN VERBESSERUNGEN IST BOOKED!
• Preisangebote für Firmen (Integrationsveranstaltungen) - rufen Sie uns bitte an
• Wenn möglich, bieten wir Ihnen LAST MINUTE Angebote an
• Preise inkl. MwSt. 23%

Das Chartern der Yacht (max. für 7 Personen) für 7 Tage von Sonntag 12.00 Uhr bis Samstag 12.00 Uhr (eine Routenstrecke) kostet:

# Datum von Datum zu Preis für 7 Tage
1 2020-04-26 2020-05-02 1050.00 Euro
2 2020-05-03 2020-05-30 850.00 Euro
3 2020-05-31 2020-06-27 1300.00 Euro
4 2020-06-28 2020-08-29 1500.00 Euro
5 2020-08-30 2020-10-03 850.00 Euro

- 2 Motoryachten: NOWA ALEKSANDRA und MAGDALENA mit Benzinaußenbordmotoren vom Typ Yamaha 25 PS
- 2 Motoryachten: DOMINIKA und NOWA VISTULA mit Innenborddieselmotor vom Typ Craftsman/Vetus 27 PS und Bugstrahlruder.

 

  • Die Vermietung und Rückgabe der Yachten findet in Rybina statt.
  • Der Kostenzuschlag für die Yacht DOMINIKA und NOWA VISTULA mit Innenborddieselmotor und Bugstrahlruder beträgt 115 EUR
  • Die Kaution (350 EUR) bitten wir spätestens 21 Tage vor dem Charterbeginn auf unser Konto zu überweisen. Diese wird nach der Fahrt zurückerstattet.
  • Der Kunde übernimmt folgende Kosten: Kraftstoff (60-100 EUR), Anlegegebühren (5-10 EUR/Tag), einen Parkplatz für sein Auto (25 EUR/Woche), fakultativ Skipper für fünf schiefen Ebenen (Oberländischer Kanal) 50 EUR